HB Marketplace

Das Ende des Online-Handels – Die Zukunft des Einkaufens in einer vernetzten Welt (Taschenbuch)


Noch keine Bewertung vorhanden.
23,27 € zzgl. 7% MwSt.
(24,90 € inkl. 7% MwSt.)

Varianten:

Produktbeschreibung


In den vergangenen Jahren haben zahlreiche Kritiker ein Bild vom unerbittlichen Kampf zwischen stationärem und digitalem Handel gezeichnet: Die Rede war vom „boomenden Online-Handel“, der den Einzelhandel in den Innenstädten in die Knie zwingt. Doch die Entwicklungen der letzten Jahre sind so viel vielschichtiger, komplexer und weitreichender als der bloße Tod der einen und der glorreiche Sieg der anderen Ebene.


In seinem Buch „Das Ende des Online-Handels“ beleuchtet Wijnand Jongen die Veränderungen im Handel, die zur Folge haben, dass auch der reine Online-Handel immer weiter zurückgedrängt wird. Nicht, weil er an Bedeutung verliert, sondern weil die Grenzen zwischen online und offline immer weiter verschwimmen und ein neues Wirtschaftsparadigma entsteht: der „Onlife-Handel“.

Der „Onlife-Handel“ fußt auf neuen Entwicklungen, die das Aufbrechen alter Strukturen des Handels massiv beschleunigen: Smarte Geräte, künstliche Intelligenz, Big Data, Sharing-Dienste, nachhaltige Geschäftsmodelle, neue Bezahlmöglichkeiten und eine umfassende Vernetzung sind nur einige Aspekte, die im Begriff sind, das (berufliche wie private) Leben der Menschen grundlegend zu verändern. Wir befinden uns inmitten einer Revolution, die der Welt nie da gewesene Möglichkeiten eröffnet.


Originalsprache: Englisch, Autor: Wijnand Jongen

aus dem Englischen übersetzt von: Christian Alkemper

Einband: gebundene Ausgabe

Seitenzahl: 360 Seiten

Sprache: Deutsch

Verlag: Händlerbund Management AG, Torgauer Str. 233, 04347 Leipzig

Maße (L/B/H): 20,9 x 14,8 x 1,8 cm

Auflage: 1. Auflage


INHALT

Einleitung

Kapitel 1: Die Onlification der Gesellschaft

Kapitel 2: Onlife-Retail in der Smart Economy

Kapitel 3: Verbraucher in der Sharing Economy

Kapitel 4: Nachhaltiges Einkaufen in der Kreislaufwirtschaft

Kapitel 5: In der Plattformwirtschaft gilt: The Winner Takes It All

Kapitel 6: Mehr Einfluss für die Onlife-Verbraucher

Kapitel 7: Orientierung: Der N=1-Effekt

Kapitel 8: Auswahl – das neue Entscheidungsparadigma

Kapitel 9: So bezahlt man morgen: Kaufen ohne Klicken in der Blockchain

Kapitel 10: Auslieferung: Das Dilemma der letzten Meile

Kapitel 11: Kundenbetreuung: Kundendienst wird Kundennähe

Kapitel 12: Neue Geschäftsmodelle

Kapitel 13: Arbeiten und Lernen im Onlife-Handel

Kapitel 14: Der Aufstieg der vernetzten Gesellschaft

Danksagung

Anmerkungen und Quellenangaben

Index

Produktdaten


Zusätzliche Produktinformationen

  • Veröffentlicht: 09.08.2019
  • GTIN: 978-3-9821074-0-0

Kundenrezensionen


Bisher wurden noch keine Bewertungen abgegeben.

Impressum, AGB & Datenschutz