Guide zum Umgang mit Google Fonts Abmahnungen (PDF)

Guide zum Umgang mit Google Fonts Abmahnungen (PDF) 1
0,00 €*
* Alle Preise netto zuzüglich gesetzliche Mehrwertsteuer

Stand: Oktober 2022

  1.  

    Sofort verfügbar als PDF zum Download

Guide zum Umgang mit Google Fonts Abmahnungen (PDF) 1

Produktbeschreibung

Hast du dich kürzlich beim Öffnen der Post mit dem Vorwurf einer Datenschutzverletzung wegen der rechtswidrigen Einbindung von Google Fonts konfrontiert gesehen? Dann bist du nicht alleine. Viele Website-Betreiber erhalten zur Zeit Schreiben, die nicht nur wegen dieses Vorwurfs einer Rechtsverletzung unangenehm sind. Bedrohlich wirken sie auf viele Empfänger, weil Schadensersatz gefordert und weitere Konsequenzen in Aussicht gestellt werden – manchmal direkt durch Privatpersonen, manchmal auch über Rechtsanwälte. Sie beziehen sich nahezu stets auf ein aktuelles Urteil des LG München und ein tatsächlich bestehendes Problem: Durch eine fehlerhafte Einbindung des Tools kann es laut dieser Rechtsprechung zu einer Datenschutzverletzung kommen. Die Verfasser der Schreiben machen geltend, dadurch in ihrem Recht auf informationelle Selbstbestimmung verletzt zu sein.

Vielfach kommt die Frage auf, ob das Schreiben und die Forderung berechtigt sind und wie man sich jetzt idealerweise verhält. Wir vom Händlerbund helfen dir gerne. In unserem Guide zeigen wir dir auf den folgenden Seiten

  • um was es überhaupt geht,
  • wie es plötzlich zu diesen massenhaften Schreiben kommt,
  • wie der Datenschutzverstoß verhindert werden kann und
  • was das Schreiben für den Empfänger bedeutet. 

 

Diese Artikel könnten interessant für Sie sein