ONLINE EVENT

Google Power Weeks 2022

Google Power Weeks 2022 1
* Alle Preise netto zuzüglich gesetzliche Mehrwertsteuer
  • Suchmaschinen-Marketing Online-Sessions
  • 5 Termine via Zoom, je 60 Minuten
  • Zielgruppe: Fortgeschritten
  • Aufzeichnungen der Sessions per Mail erhalten
  • Interaktiver Chat mit der Möglichkeit, Fragen zu stellen
  • Kostenfrei mit dem HB Campus Zugang
Google Power Weeks 2022 1

Produktbeschreibung

Bei den Google Power Weeks erfahren Sie in 5 kompakten Sessions, wie Sie Ihr Business durch zielgerichtetes Suchmaschinen-Marketing auf das nächste Level heben können. In praxisnahen Terminen zeigen Ihnen unsere Experten, wie Sie optimale Sichtbarkeit über Suchmaschinen erreichen. Entdecken Sie neue Potenziale und lernen Sie, Ihre Maßnahmen für SEO und SEA kontinuierlich weiterzuentwickeln.

Datum

Inhalt

Dienstag,
18. Oktober 2022
10 Uhr

Google Shopping für Fortgeschrittene

Im Rahmen des ersten Webinars beleuchten wir, welche Möglichkeiten bei der Optimierung der eigenen Google Shopping Kampagnen existieren. Wir gehen dabei auf die insbesondere auf die Chancen durch Nutzung von von Custom Labels ein,  zeigen auf, welchen Einfluss der Produktpreis auf die Performance bei Google Shopping hat und wie man sich dies als Händler zunutze machen kann. Zusätzlich bieten wir Einblicke in die Wirkungsweise, Chancen und Risiken von Smart Shopping bzw. Performance Max Kampagnen.

Inhalte:

  • Nutzung von Custom Labels
  • Kampagnenstruktur
  • Preise
  • Einblick in Performance Max/Smart Shopping
Dienstag,
25. Oktober 2022
10 Uhr

Google Ads Steuerung für Online Shops

Von A wie „automatisiert” bis M wie „manuell”

In diesem Webinar zeigen wir, welche Möglichketen Händler zur Steuerung ihres Google Ads Accounts zur Verfügung stehen. Wir erklären, wie man mithilfe von Filtern und Routinen eine eigene Steuerung implementieren kann. Zugleich beleuchten wir die von Google bereitgestellten „Smart-Bidding-Strategien” hinsichtlich ihrer Wirkungsweise, Zielsetzungen und Risiken. Abgerundet wird das Webinar durch Einblicke in weiterführende Steuerungsansätze zur Berücksichtigung individueller Ziele wie z.B. einem Neukundenwert, Deckungsbeitrag, etc.

Inhalte:

  • Manuelles Bidmanagement
    • Filter
    • Routinen
    • Vorgehensweise
  • Google Smart Bidding Strategien
    • Zielsetzungen
    • Wirkungsweise
    • Vor-und Nachteile
  • Weiterführende Steuerungsansätze
Dienstag,
08. November 2022
10 Uhr

Best Practices für das Google Konto

So stellen Sie Ihr Google Konto richtig auf!

Die Komplexität des Google Ads Account nimmt stetig zu. Im Rahmen des Webinars teilen wir unsere Best-Practices hinsichtlich der Kampagnen- und Anzeigengruppenstruktur, Anzeigen und den wichtigsten Kampagneneinstellungen.

Inhalte:

  • Kampagnenstruktur
  • Anzeigengruppenstruktur
  • Anzeigen/ Anzeigenerweiterungen
  • Kampagneneinstellungen
Dienstag,
15. November 2022
10 Uhr

Reporting und Monitorings mittels Google Data Studio

Wir zeigen Ihnen, welche Möglichkeiten Google Datastudio als Reporting und Monitoring-Tool für Händler bereithält und warum dieses kostenlose Tool aus unserer Sicht innerhalb kürzester Zeit unverzichtbar im Online Marketing geworden ist. Im Rahmen einer interaktiven Veranstaltung erklären wir Ihnen in Form einer praktischen Schritt für Schritt Anleitung, wie Sie mit Google Datastudio Reportings bauen können, wie Sie Daten aus verschiedenen Quellen mit einfachen Mitteln zusammenführen können und welche Möglichkeiten für „Adhoc-Analysen” in Google Datastudio bestehen. Abgerundet wird die Veranstaltung durch eine Vorstellung der Best-Practice Reports für den Kanal Google Ads.

Donnerstag,
24. November 2022
16 Uhr

Wechselwirkung zwischen SEA und SEO

Beide Kanäle sind „gleich” und doch wieder völlig verschieden. Oftmals führen Veränderungen in einem Kanal zu massiven Veränderungen der Zahlen im anderen Kanal. In diesem Webinar untersuchen wir die wichtigsten Wechselwirkungen zwischen SEA und SEO. Anhand praktischer Fallbeispiele erklären wir, welche Gefahren bestehen, wenn Google Daten nicht gesamtheitlich betrachtet werden und warum ein regelmäßiger Austausch zwischen SEO und SEA zu einer wesentlichen Routine im Online Marketing gehören sollte.

Über den Referenten

Bernhard Ollefs ist Geschäftsführer der Agentur Webworks. Webworks unterstützt große und mittelständische Online Shops beim Start, Ausbau und der Optimierung des Online Marketings. Bernhard baute als Zalando-Mitarbeiter der ersten Stunde das Affiliate Programm sowie die Bereiche Preissuchmaschinen und Offpage SEO des Online Versandhändlers mit auf. Im Anschluss daran verantwortete er als Abteilungsleiter das nationale und internationale Online Marketing in 9 verschiedenen Ländern der Witt-Gruppe (OTTO Group).

Diese Artikel könnten interessant für Sie sein