Händlerbund Jugendschutz-Paket Pro

Händlerbund Jugendschutz-Paket Pro 1
* Alle Preise netto zuzüglich gesetzliche Mehrwertsteuer
  • Rechtssicherer Jugendschutz für Blogs, Foren, Webseiten und Plattformbetreiber

Alle Anbieter von potentiell entwicklungsbeeinträchtigenden oder jugendgefährdenden Inhalten unterliegen §7 JMStV (Jugendmedienschutz-Staatsvertrag) und müssen einige Pflichten erfüllen. Andernfalls drohen hohe Geldbußen oder wettbewerbsrechtliche Abmahnungen. Um das zu vermeiden, stellen wir Ihnen einen Jugendschutzbeauftragten. Für Ihre Nutzer ist der Jugendschutzbeauftragte Ansprechpartner, für Sie als Anbieter gleichzeitig ein Berater.

Händlerbund Jugendschutz-Paket Pro 1

Produktbeschreibung

Rechtssicherer Jugendschutz für Blogs, Foren, Webseiten und Plattformbetreiber

Alle Anbieter von potentiell entwicklungsbeeinträchtigenden oder jugendgefährdenden Inhalten unterliegen §7 JMStV (Jugendmedienschutz-Staatsvertrag) und müssen einige Pflichten erfüllen. Andernfalls drohen hohe Geldbußen oder wettbewerbsrechtliche Abmahnungen. Um das zu vermeiden, stellen wir Ihnen einen Jugendschutzbeauftragten. Für Ihre Nutzer ist der Jugendschutzbeauftragte Ansprechpartner, für Sie als Anbieter gleichzeitig ein Berater.

Anbieter von Plattformen, Blogs und Foren ebenfalls in der Pflicht

Auch auf Plattformen, Blogs, Foren und anderen Webseiten können sich entwicklungsbeeinträchtigende und jugendgefährdende Inhalte wiederfinden, etwa pornographische oder gewaltverherrlichende Bilder und Videos. Als Anbieter bzw. Betreiber solche Online-Präsenzen sind Sie für die Erfüllung der gesetzlichen Pflichten verantwortlich. Wir stellen Website-Betreibern einen Jugendschutzbeauftragten - mit dem Jugendschutz-Paket Pro. Sie erfüllen dadurch Ihre gesetzliche Verpflichtungen.

Diese Leistungen erhalten Sie mit dem Händlerbund Jugendschutz-Paket Pro:

  • Stellung eines Jugendschutzbeauftragten für Blogs, Foren, Websites und Plattformbetreiber
  • Beratung zum Jugendschutz durch erfahrene Juristen des Händlerbundes
  • Kompetenter Ansprechpartner für Ihre Nutzer und Kunden im Internet
  • Förderung des Vertrauens der Kunden durch wirksamen Jugendschutz
  • Nutzung des “Jugendschutz-Logos” als Sicherheitsmerkmal