AKTION HB Geburtstag

Datenschutz-Paket Pro

Datenschutz-Paket Pro 1
* Alle Preise netto zuzüglich gesetzliche Mehrwertsteuer
  • Sorgenfreier Datenschutz
  • Checklisten, Vorlagen und Handlungsanleitungen
  • Beratung direkt vom Anwalt
  • Stellung eines externen Datenschutzbeauftragten
  • Passende Datenschutzerklärung
  • Updates bei Änderung der Datenschutzbestimmungen
  • Datenschutzschulung für Ihr gesamtes Unternehmen
Datenschutz-Paket Pro 1

Produktbeschreibung

Sorgenfrei durch die DSGVO

Wenn Sie regelmäßig Daten von Kunden oder Mitarbeitern verarbeiten – sei es im Rahmen von Transaktionen, im Marketing oder beim Recruiting – gibt es zahlreiche Details zu beachten. Selbst kleinste Fehler können erhebliche Strafen nach sich ziehen. Damit Sie sich nicht den Kopf über die unzähligen Einzelheiten der DSGVO zerbrechen müssen, gibt es das Datenschutz-Paket Pro des Händlerbundes. Damit bekommen Sie alles, was Sie brauchen, um datenschutzrechtlich auf der sicheren Seite zu stehen.

Das Datenschutz-Paket Pro auf einen Blick

 


Anwaltliches
Beratungsgespräch

 




Externer
Datenschutzbeauftragter

 




Rechtssichere
Datenschutzerklärung

 


Individuelle
Datenschutzdokumente

 




Persönliche
Datenschutzschulung

 




Checklisten, Vorlagen &
Handlungsemfpehlungen

 


 

 

 

Sie haben Fragen zum Datenschutz-Paket Pro?

  1.  

    +49 (0)341 92659310

  2.  

    info@haendlerbund.de

  3.  

    Kostenloses Erstberatungsgespräch buchen

 

Was Sie bekommen:

Beratungsgespräch mit einem Anwalt

Beim Datenschutz sollte man sich auf Profis verlassen. Besonders bei datenschutzrechtlichen Anfragen von Kunden und Mitarbeitern oder bei Beanstandungen durch Aufsichtsbehörden geraten Unternehmen schnell ins Schwitzen. Daher beinhaltet das Datenschutz-Paket Pro ein Erstberatungsgespräch mit einem spezialisierten Anwalt. Im Gespräch klären Sie die wichtigsten Fragen zum Datenschutz in ihrem Unternehmen. Zudem erhalten Sie konkrete Handlungsempfehlungen für Ihre individuelle Situation. So bleibt keine Frage offen.

Externer Datenschutzbeauftragter

Wenn 20 oder mehr Mitarbeiter in Ihrem Unternehmen personenbezogene Daten verarbeiten, müssen Sie einen Datenschutzbeauftragten benennen. Unabhängig von der Mitarbeiterzahl gilt die Pflicht auch dann, wenn besondere Arten von personenbezogenen Daten, wie z. B. Gesundheitsdaten oder politische Meinungen verarbeitet werden. Um die Vorgaben der DSGVO zu erfüllen, können Sie einen externen Datenschutzbeauftragten bestellen. Im Datenschutz-Paket Pro ist Ihr Datenschutzb